Wuff! Upcycling-Frido und sein Kumpel

Das letzte Plüschtier, was ich genäht habe, war ein Zebrafrosch und ist nun schon eine ganze Weile her.  Im Shop möchte ich demnächst auch gern Upcycling-Plüschies anbieten, also habe ich mich mit Frido erstmal warmgenäht! Auf dem titatoni-Blog gibt es ein Gratis-Schnittmuster für den kleinen Hund. Bald wird es auch ein ganz eigenes Upcyclerei-Plüschie geben! […]

Das Ende unserer Kleidung | enorm

Was passiert eigentlich mit den Klamotten, die wir zum Recycling geben? Ein Teil findet seinen Weg nach Indien, genauer gesagt nach Panipat. Und jedesmal, wenn die riesigen LKW mit abgelegter Kleidung in das indische Idyll einfahren, heißt das Arbeit für Reshma, eine Arbeiterin, die alte T-Shirts, Hosen oder Pullover in Garn zurückverwandelt. Quelle: Das Ende […]

Weit ge-Reis-tes und Elefantenkacke

Gerade bin ich mal wieder über sogenannte „Upcycling“-Taschen aus nepalesischen und indischen Reissäcken gestolpert. Es ist schön und lobenswert, wenn in solchen Ländern nicht mehr benötigte Textilien weiterverarbeitet werden. Aber ist es noch im Sinne von Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Recycling, dass diese Dinge dann importiert werden? Klar kann man auch in Deutschland Reissäcke online kaufen […]

Pullover auf Abwegen

Der Artikel ist schon älter, das Problem mit dem Altkleider-Recycling ist allerdings aktueller denn je! Ein schöner Bericht darüber, dass fast nichts von der wohlmeinend gespendeten Kleidung bei Bedürftigen ankommt. Im Gegenteil, mit den Klamottenbergen sind die wirklich karitativen Einrichtungen inzwischen total überfordert! Dafür sprießen immer mehr wild aufgestellte Fake-Container aus dem Boden. Diese behaupten […]

Nicht wegwerfen!

Gerade lief ein toller Beitrag mit außergewöhnlichen Recycling-Künstlern auf dem SWR! Wers verpasst hat: die Sendung zeigt die Arbeit verschiedener Upcycling-Manufakturen, von Glas über Holz bis hin zu alten Turnmatten. Mir geht das Herz auf <3 so professionell bin ich natürlich noch lange nicht, aber jedes Teil, was nicht einfach weggeworfen wird, sondern nachhaltig und […]

Worum geht es hier? Die Upcyclerei stellt sich vor!

Was bedeutet „Upcyclerei“? Dieser Name besteht zum einen aus dem englischen Wort Upcycling. Das setzt sich aus „recycling“ für wiederverwerten und „up“ für höher oder hinauf, zusammen. Also eine Höherwerwertung, im Deutschen ein unmögliches Wort! 😉 Die Endung -rei ist aber wieder ganz deutsch, so wie bei Schneiderei oder Bäckerei. Und was macht die Upcyclerei? […]

Die Upcyclerei wird verbloggt!

Bei Facebook kann man leider seit ein paar Wochen seinen DaWanda-Shop nicht mehr per App auf die Seite einbinden. Meine bisherige Shopsoftware lässt keine Freitext-Seiten zu und Pinterest und Instagram ließen sich auch nicht so richtig gut einbauen. Damit aber alles mal eine homogene Masse ergibt, habe ich jetzt beschlossen, alle Fäden in einem Blog […]